Qualitätskontrolle


Eine umfassende und permanente Qualitätssicherung in allen Betriebszweigen hat im Zürcher Blutspendedienst oberste Priorität.

Die wichtigsten Elemente des QS-Systems sind:


Blutspende

  • Spenderbefragung
  • Ärztliche Spenderuntersuchung
  • Spenderauswahl
  • Spenderinformation
  • Spenderidentifikation
  • Spenderregistratur
  • Spenderbetreuung
  • Spenderdatenverwaltung
Personal
  • Personalqualifikation
  • Schulung und Fortbildung
  • Hygiene
  • Personalärztliche Betreuung
  • Überprüfung des individuellen Kentnisstandes
Abläufe
  • Generelles Testen sämtlicher Blutspenden
  • Leukozytendepletion (<1x106 Lc/E) sämtlicher Produkte
  • Keine Rücknahme von ausgelieferten Produkten
  • Beschriftung der Produkte
  • Rückverfolgbarkeit der Produkte
  • Quarantäne / Vernichtung fehlerhafter Produkte
  • Individuelle Produktefreigabe
  • Freigabesperre bei positiven Testergebnissen
  • Herstellungsprotokolle
  • SOP und Dokumentationssystem
  • Validierung und Überwachung von Prozessen, Abläufen, Geräten und Anlagen
  • Wartung und Unterhalt der Geräte
  • Permanente Produkte Qualitätskontrolle
  • Ringversuche
  • Trendanalysen